Ziele und Philosophie
 Wir, die Kynologische Gemeinschaft für Broholmer  (KyB)
sind ein Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat,
 die Rasse Broholmer zu schützen 
und zu fördern !

 Die KYB ist eine Begegnungsstätte für Broholmerfreunde und berät Broholmer-Besitzer und zukünftige 
Welpenanwärter und Freunde dieser schönen Rasse in allen Fragen rund um die Aufzucht, Erziehung, Ausstellungen und
anderen Fragen, die im Laufe eines Broholmerlebens aufkommen.

Unser höchstes Bestreben ist, es gesunde, langlebige, familienfreundliche Broholmer, wie wir sie so lieben und schätzen, zu erhalten und zu fördern!

Die Kynologische Gemeinschaft für Broholmer e.V. ist ein gemeinnütziger Verein der sich an alle Broholmer- Freunde richtet.

Unsere Mitglieder sind Broholmer- Liebhaber, Besitzer, Züchter, Zuchtrüdenbesitzer und Förderer der Rasse. 

Unser Ziel ist die Erhaltung und Festigung der Rasse entsprechend des VDH/FCI- Rassestandards

Um dieses Ziel zu erreichen, benötigt es ein hohes Maß an Informationen, Aufklärung über diese wunderbare Rasse und der nachfolgenden Betreuung der
Welpenkäufer und Besitzer in allen Fragen rund um den Broholmer.

Damit der Broholmer auch in Zukunft ein gesunder und toller Familienhund bleibt,
durchlaufen die Hunde in unserem Verein nicht nur die strengen Untersuchungsvorgaben des VDH`s,
sondern nehmen freiwillig an weiteren wichtigen Untersuchungen teil.


  
Empfohlen wird: 

Untersuchungen des Herzens um Herzerkrankungen in der Zucht auszuschließen
HD Röntgen-Untersuchung
ED Röntgen-Untersuchung
Röntgen-Untersuchung des kompletten Rückens
Wesensbeschreibung des VDH´s
Wesenbeschreibung der KyB



Diese Untersuchungen dienen nicht nur den Hunden und den Besitzern, sondern auch der langfristigen Statistik aller Hunde der KyB !


Die KyB  klärt über Missstände in der Vermehrerzucht und der sogenannten Schwarzzucht der Broholmer auf und informiert über deren inakzeptablen Machenschaften!

  
Die alljährlichen Veranstaltungen dienen dem Austausch, teilen der liebe zum Hund, der Fortbildung, knüpfen von Freundschaften und der Kontaktaufnahme
zu Züchtern und Welpenanwärtern.


Die KyB  hat Ansprechpartner für alle Fragen, Probleme und Belange rund um den Broholmer.

Fragen über Welpenvermittlungen, Aufzucht und Fütterung, Erziehung, Ausstellungswesen, und
überAlles, was sie schon immer  über den Broholmer wissen wollten“, werden
von kompetenten Vereinsmitgliedern telefonisch wie schriftlich beantwortet.


Jährlich finden gemütliche Treffen, Veranstaltungen,  Fortbildungen zu verschiedenen Themen, Erziehungs-Workshops und Ringtraining-Wochenenden statt.


Stöbern Sie und informieren Sie sich ausgiebig auf unserer Seite und rufen oder schreiben Sie uns an, wenn Sie bei uns Mitglied werden möchten oder Fragen rund um den Broholmer haben!

Wir freuen uns auf ihre Anrufe, Mails und Briefe.

Viele Grüße


der Vorstand der KyB